Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Laminatform bauen  (Gelesen 223 mal)
Bananajoe
Jr. Member
**
Beiträge: 56


E-Mail
« am: September 06, 2017, 14:20:28 »

So, nachdem ich bei einer Form angelangt bin die mir zusagt habe ich überlegt mir eine aus Holz zu basteln, momentan werkel ich mit Aluschienen, aber mir ist das etwas zu fummelig Angry
Am meisten interressiert mich wie ihr die plan (am besten natürlich 90 grad zur Form) hinbekommt, denn meiner Stichsäge schenke ich kein vertrauen, oberfräse hab ich nicht, evtl. ausleihen?
Also womit habt ihr die besten Erfahrungen gemacht und wie seid ihr vorgegegangen?

Gruß Johannes
Gespeichert

habe
Full Member
***
Beiträge: 474



« Antworten #1 am: September 06, 2017, 15:35:46 »

Da gibt es sicher viele verschiedenen Möglichkeiten und jeder hat seinen Favoriten.
Ich habe bisher nur zwei Formen gemacht und verwende als Hobbyist eine Oberfräse mit extra langem Bündigfräser und für die Feinarbeit ein im rechten Winkel zusammen geschraubtes Schleiftool.
Allerdings kommt es auch etwas aufs Material an,welches verwendet wird. Die erste Form habe ich aus einer Schaltafel genaut. Da der Fräser einen rel. kleinen Durchmesser hat, ist mir da an mehreren Stellen ein Span ausgebrochen.
Ich denke mal, dass es bei OSB-Platte ähnliche Schwierigkeiten geben kann - muss aber nicht.
Meine neue Form ist aus MDF und das lässt sich bearbeiten wie Butter. Allerdings ist das Teil sau schwer. Wenn's auf den Euro nicht ankommt, würde ich Multiplex nehmen - was ich auch machen werde, so bald mein MDF-Vorrat aufgebraucht ist.
Und für das Aussägen der groben Kontur, ist die Stichsäge doch top. Du musst nur aufpassen, dass dir das Blatt nicht schräg läuft.
« Letzte Änderung: September 06, 2017, 15:50:23 von habe » Gespeichert

AndiE
Sr. Member
****
Beiträge: 808


« Antworten #2 am: September 06, 2017, 17:44:17 »

Hallo

Meine habe ich mit der CNC gemacht aber wenn man diese Möglichkeiten nicht hat dann würde ich sie auch wie User habe schreibt mit der Oberfräse und Frässchablonen machen. Mit der Stichsäge bekommst Du sicher keine 90 Grad hin, Du musst ja auch bedenken dass die Form min. 40mm hat.

MfG
       Andi
Gespeichert

37#@28"   64" WB Bär Prototyp 
39#@28"   66" A&H ACS 1pc
40#@28"   62" A&H ACS 3pc

habe
Full Member
***
Beiträge: 474



« Antworten #3 am: September 06, 2017, 17:57:58 »

Hi Andi, ich tippe mal auf Wasserstrahl. Hast du da ne Adresse, oder macht das ein Bekannter als Freundschaftsdienst ?
Gespeichert

AndiE
Sr. Member
****
Beiträge: 808


« Antworten #4 am: September 06, 2017, 20:12:14 »

Hallo

Nicht mit dem Wasserstrahl. Diese Möglichkeit habe ich zwar auch bei einem Bekannten aber mit der CNC Fräse ist es für mich gratis.

MfG
      Andi
Gespeichert

37#@28"   64" WB Bär Prototyp 
39#@28"   66" A&H ACS 1pc
40#@28"   62" A&H ACS 3pc

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu: