Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Tarscher Alm  (Gelesen 244 mal)
Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« am: August 12, 2017, 19:17:34 »

Wer gerne mal auf 2000 m einen Parcours begehen möchte, der sollte sich nach Südtirol begeben.
Oberhalb von Latsch liegt der Ort Tarsch, und von da sind es nur ein paar Autominuten bis zum Sessellift.
Dort befindet sich der erste Parcours, mit dem Lift erreicht man den Oberen.
Ich habe mit Bike ermäßigt 11 Euro bezahlt, der Parcours kostete mit der Gästekarte 10 Euro.
Der Lift hat von 12 bis 14 Uhr Mittagspause.
Der Parcours selbst war genial, nicht nur weil die Bergwelt so schön ist,
sondern weil ich solche Schüsse noch nie gemacht habe. Flachländer halt.
Tiere waren passend zur heimischen Fauna gestellt, ich vermute der Betreiber ist Jäger.
Es gab keine Pfeilgräber, nur Alpenrosendickicht, aber lila Ted Nugent mit rosa Federn sieht man einfach gut.

Also wer gerne isst, trinkt, radelt, klettert, wandert und zwischendurch ein paar Pfeile schiessen mag,
ist dort gut aufgehoben.

Der Arlbergtunnel ist übrigens bis Oktober geschlossen.

Viel Spass Steff

« Letzte Änderung: August 13, 2017, 08:00:22 von Gibbs » Gespeichert

Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« Antworten #1 am: August 13, 2017, 07:44:17 »

Die Käuze
Gespeichert

Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« Antworten #2 am: August 13, 2017, 07:45:37 »

Bild
Gespeichert

Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« Antworten #3 am: August 13, 2017, 07:45:59 »

Bild
Gespeichert

Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« Antworten #4 am: August 13, 2017, 07:48:19 »

Der Eindruck der Bilder täuscht, man ist auch viel im Wald unterwegs
Gespeichert

Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« Antworten #5 am: August 13, 2017, 07:53:28 »

Da ist eins
Gespeichert

Absinth
Hero Member
*****
Beiträge: 1327


Ist der von Rinehart? Nee, von Steiff!


« Antworten #6 am: August 13, 2017, 08:14:15 »


Danke für diesen grandiosen Tipp!   Daumen hoch   Daumen hoch   Daumen hoch


...
Also wer gerne isst, trinkt, radelt, klettert, wandert und zwischendurch ein paar Pfeile schiessen mag,
ist dort gut aufgehoben...

Diese Aufzählung ist in ihrem Ablauf sicherlich frei wählbar bzw. Teile davon sicherlich kein muss...   Grin   Wink


Nochmals danke und einen schönen Sonntag,
Absinth
Gespeichert

Wes Bogen ich schiess, des Lied ich sing.

nihil sine deo

Gibbs
Hero Member
*****
Beiträge: 1193



« Antworten #7 am: August 13, 2017, 08:43:25 »

Stimmt 😎
Gespeichert

Wolverine
Hero Member
*****
Beiträge: 6657


" Since 1957 "


« Antworten #8 am: August 13, 2017, 11:12:43 »

 Grin den ersten Parcours habe ich auch schon besucht, der ist empfehlenswert, der obere wir wohl in diesem Jahr dran sein. Engelchen
Gespeichert

" Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil. "
  Albert Einstein
* 14.03.1879 - Ulm, †18.04.1955 - USA

"suum cuique"

Bogen von Bavarian Longbow, Black Widow, Stegmeyer, Grözer, L.Hinge und Martin

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu: